bildergalerie
bildergalerie
bildergalerie
bildergalerie
bildergalerie
bildergalerie
bildergalerie
bildergalerie
bildergalerie

Zur Weihnachtszeit 2022 öffnen wir wieder die Tore von Schloss Tüßling

schneeflocke

Liebe Weihnachtsmarktfreunde,
wir freuen uns riesig darauf, Sie 2022 endlich wieder in unserem Winterzauberland begrüßen zu dürfen.
Gerade in diesen nicht einfachen Zeiten möchten wir Sie dazu einladen, den Alltag für ein paar Stunden hinter sich zu lassen. Tauchen Sie ein in die besinnliche und romantische Stimmung unseres zauberhaften Weihnachtsmarkts und nehmen Sie die ein oder andere gute Erinnerung mit nach Hause.
Wir möchten auch dieses Jahr die vielen Lichtlein leuchten lassen, um uns gemeinschaftlich daran erfreuen zu können. Das Licht ist ein Symbol für Frieden und schenkt uns allen ein Gefühl der Geborgenheit.

Wie ist das mit dem Strombedarf?
Sie können sich darauf verlassen, dass wir mit der benötigten Energie sehr bewusst haushalten, nachhaltiges Verhalten ist uns grundsätzlich ein sehr wichtiges Anliegen. So verwenden wir z. B. bereits seit vielen Jahren ausschließlich stromsparende LED-Lichtlein. Vom öffentlichen Stromnetz sind wir übrigens völlig autark. Unseren Strom erzeugen wir vor Ort mit eigenen Aggregaten.

Lassen Sie sich von uns in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Wir freuen uns auf Sie. Das romantische Winterzauberland findet 2022 an den vier Adventswochenenden statt:
25. - 27.11. | 02. - 04.12. | 09. - 11.12. | 16. - 18.12.

Unser Winterzauberland

Gräfin Stephanie von Pfuel öffnet zur Weihnachtszeit wieder die Tore von Schloss Tüßling für den beliebten Weihnachtsmarkt!
In den urigen Holzhütten, im Schlosshof, hinter dem Pferdestall, in den alten Gewölbeställen und im Park zeigen ca. 130 Aussteller und Kunsthandwerker ihre liebevoll ausgesuchten Waren. Der winterliche, weitläufige Schlosspark wird zum weihnachtlichen Erlebnispark: eine Allee aus Lichterpyramiden, Hunderte von Kerzen, Fackeln und Lichtlein. Ein besonderes Markenzeichen vom Schloss Tüßlinger Weihnachtsmarkt sind die großen Lichterpyramiden und der riesige Adventskranz um den Schlossbrunnen.


Online-Kartenverkauf 2022

Der Kartenverkauf für 2022 startet demnächst!

Online-Kartenverkauf

Impressionen

Impressionen aus dem Winterzauberland finden Sie hier


Das Winterzauberland aus der Vogelperspektive

Das Winterzauberland aus der Vogelperspektive

Kostenlos Surfen

Sollten Sie die vielen Attraktionen und Aussteller in unserem Winterzauberland begeistert haben und Sie möchten Ihre Eindrücke an Freunde und Bekannten schicken? Gerne! Wir bieten Ihnen in diesem Jahr erstmalig kostenloses WIFI an!

Nachfolgend Programmpunkte von 2019 (aktuelle Programmpunkte in Kürze)

 

Kulinarische & kulturelle Höhepunkte

In unserem "Weihnachts-Wirtshaus & Café Stefanie" verwöhnen wir Sie mit allerlei herzhaften und süßen Leckereien (zur Schmankerl- und Getränkekarte).
Köstlichkeiten wie Nürnberger Rostbratwürstel finden Sie in der Pferdeschwemme (zur Schmankerl- und Getränkekarte).
Die Schlossküche serviert leckere hausgemachte Suppen zum Aufwärmen. Die beliebten Steaksemmeln und vieles mehr gibt es an den Buden von den Schlossgeistern aus Hexenagger. Diese finden Sie unter den großen Bäumen zwischen Park und Vorplatz.
Und wer dieses Jahr auf der Suche nach den köstlichen Crêpes ist, wird im Schlosspark fündig. Ganz stilecht französisch wird ein alter Citroën als Backstube dienen.
Neben den ganzen Köstlichkeiten erwartet Sie aber natürlich auch ein reichhaltiges kulturelles Programm mit Jagdhornkonzerten, Weihnachtsmusik, Kindermärchen und Bastelstube.

Kulinarische & kulturelle Höhepunkte

Samstags-Gottesdienste in der Tüßlinger Marktkirche St. Georg / Bayerns größter Adventskranz in einer Kirche

An allen vier Weihnachtsmarkt-Samstagen findet jeweils um 17 Uhr ein feierlicher Gottesdienst mit besonderer musikalischen Gestaltung statt.

Die Marktkirche St. Georg wird Sie zudem mit Bayerns größtem Adventskranz in einer Kirche überraschen, der mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern aus der Pfarrgemeinde aufgestellt wird. Wir freuen uns sehr, dass der Tüßlinger Pfarrer so eine tolle Aktion gestartet hat.

Alle Weihnachtsmarktbesucher erhalten beim Verlassen des Winterzauberlands übrigens einen Stempel, um nach dem Kirchenbesuch wieder zurück zum Weihnachtsmarkt zu gelangen.

Musikalische Gestaltung:
23.11.: März Orgel
30.11.: Fleck-Dirndl
07.12.: Teisinger Hausmusi
14.12.: Reiterhof-Mundharmonikamusi

Samstags-Gottesdienste in der Tüßlinger Marktkirche St. Georg
Der Geschichtenerzähler kommt: Weihnachtsgeschichten für Kinder

Der Geschichtenerzähler kommt: Weihnachtsgeschichten für Kinder

... verzaubernd, geheimnisvoll, (ent)spannend, besinnlich

Schon immer war der Winter und die Tage kurz vor dem Weihnachtsfest die Zeit des Geschichtenerzählens. Vor allem Kinder spürten den Zauber, der bevorstand und konnten es meist kaum erwarten, dass es endlich so weit war. Wer eine Großmutter oder einen Großvater zuhause hatte, der in dieser Zeit Märchen oder Überlieferungen erzählen konnte, durfte sich glücklich schätzen: Man saß gemütlich beieinander und lauschte und ließ sich entführen in wunderbare spannende Welten voller Geheimnisse und Überraschungen. Diese schöne alte Tradition des vorweihnachtlichen Geschichtenerzählens greifen der Erzähler Kurt Lehner und die Musikerin Franziska Hiebl auf und verzaubern ihre Zuhörer mit Worten und Klängen. Erzählt wird Neues und Altbekanntes: Was haben weiße Fledermäuse mit Weihnachten zu tun? Wie kommt es, dass wir noch heute vom Hl. Sankt Nikolaus erzählen ? Wie kamen eigentlich Geschichten zu den Menschen? Und nicht zuletzt wird endlich zur Ehrenrettung des Knecht Ruprechts, seine wahre Geschichte erzählt!

Ein Erzählerlebnis wie einst der heimlicher Blick durch das Schlüsselloch! (Geeignet für Kinder ab 5 Jahren)

Tolle Bastelaktionen für Kinder gibt es heuer ganz neu in der historischen Wagenremise.

Bewegte Bilder aus dem Winterzauberland

In unserem Videoarchiv können Sie u. a. Mitschnitte unserer vergangenen Lichtshows ansehen - viel Spaß!

Videoarchiv

Eine Info für Bahnreisende

Vom Bahnhof Tüßling aus erreichen Sie den Weihnachtsmarkt in ca. 10 Gehminuten.


Ausflugstipps

Besuchen Sie doch auch unseren Weihnachtsmarkt auf dem Gut Wolfgangshof bei Nürnberg - ausführliche Informationen unter www.gut-wolfgangshof.de.

meteoblue
schneeflocke